NEWS von McCormick

 

McCormick-Traktoren zeigen auf der AGRITECHNICA 2017


McCormick-Traktoren zeigen auf der AGRITECHNICA 2017 Leistung, Technologie und Innovation

Mit einem internationalen Ansatz und mit Spitzenleistung, Technologie und Innovation als Auftrag präsentiert sich McCormick auf der Agritechnica 2017 mit seinem ganzen Traktorenangebot, vom Highperformance-Traktor X8 bis zu den erneuerten Serien der Segmente Heavy, Medium und Light Utility.

Der McCormick X8 steht mit herausragenden Leistungen, hochmodernen technischen Merkmalen und einem aggressiven Design im Fokus. Die drei Modelle der Serie werden angetrieben von rahmengelagerten Betapower Fuel Efficiency 6-Zylindermotoren der Stufe Tier 4 Final. Sie bieten Leistungen von 264, 286 und 310 PS und sind mit einem Stufenlosgetriebe mit vier Fahrbereichen ausgestattet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 40 km/h ECO bei einer Motordrehzahl von 1.300 U/min und 50 km/h ECO bei 1.600 U/min.

Die Spitzentechnologie der McCormick X8 spiegelt sich in dem serienmäßigen, zertifizierten ISOBUS-System wider, mit dem sich Geräte steuern lassen, die mit dieser Technologie kompatibel sind. Die Steuerung erfolgt über ein spezielles Menü im 12“-Touchscreen-Monitor DSM.

Für Precision Farming Anwendungen stehen die Systeme EazySteer und Precision Steering Management zur Verfügung.

Das leistungsstarke Closed-Center-Hydrauliksystem mit Load-Sensing-Pumpe mit 157 l/min Förderleistung (212 l/min-Hochleistungspumpe als Option) kann bis zu elf elektrohydraulische Steuergeräte (sechs im Heck) mit 140 l/min Förderleistung regeln. Das elektronisch gesteuerte Heckhubwerk bietet eine maximale Hubkraft von 12.000 kg, während der ebenfalls serienmäßige Frontkraftheber eine Hubkraft von 5.000 kg aufweist. Eine Frontzapfwelle mit 1.000 U/min ist als Option erhältlich.

Die elektrohydraulische, serienmäßige Heckzapfwelle verfügt über die drei Geschwindigkeiten 540E, 1000E und 1000.

Die Vorderachse besitzt ein elektronisch gesteuertes Zentralgelenk mit Parallelogramm-Aufhängung sowie nasse Scheibenbremsen, um maximale Sicherheit und Fahrkomfort zu gewährleisten.

Besonders erwähnenswert ist die Vierholmkabine mit ausgezeichneter Sicht, die über eine automatische Klimaanlage, semiaktive Federung, luftgefederten Fahrersitz, einklappbaren Beifahrersitz, einstellbare Multifunktionsarmlehne, Bluetooth-Radioanlage und ein geräumiges Kühlfach verfügt.

Der McCormick X7.6 Tier 4 Final ist mit den neuen Betapower Fuel Efficiency 6-Zylindermotoren der Emissionsklasse Tier 4 Final ausgestattet und hat einen einheitlichen Radstand von 2.820 mm. Die fünf Modelle X7.650, X7.660, X7.670, X7.680 und X7.690 weisen Leistungen von 150 bis 226 PS auf. Für ein ruhigeres Fahren bei Transportarbeiten sorgt ein neues Pedal für die Motorstaubremse, die auf die Abgase wirkt und die Leistung beim Bremsen erhöht.

Das Getriebe ist bei dieser Modellreihe entweder in der Version VT-Drive (Stufenlosgetriebe bis 195 PS) oder in der Version P6-Drive (Lastschaltgetriebe bis 226 PS) erhältlich. Letzteres beinhaltet fünf automatisierte elektrohydraulische Gruppen und sechs Lastschaltstufen mit einer eigenen elektronischen Steuerung.

Nachdem der Fahrer die Motordrehzahl eingestellt hat, ermöglicht das System Smart APS (Smart Autopowershift) dem P6-Drive Getriebe, automatisch die am besten geeignete Gruppe und Gang anzupassen. Das System Stop&Action integriert die Declutch-Funktion in das Bremspedal und bietet dem P6-Drive eine ruhige Fahrt, die mit der eines stufenlosen Getriebes vergleichbar ist.

Für den Kraftheber mit 9.300 kg Hubkraft und die Zusatzsteuergeräte (optional, bis zu sieben) wurde die hydraulische Förderleistung auf 160 l/min erhöht. Zusätzlich zu der exklusiven Ausstattungsvariante Premium mit besonderen Spezifikationen gibt es jetzt die Efficient Modelle, die mit Motoren und Getrieben der Spitzenklasse eine Basis-Ausstattung bieten.

Auf der Grundlage des Data Screen Manager (DSM) gab es auch ein Upgrade der Software, die jetzt zusätzliche Funktionen bietet: eine Kamera im Heck für eine bessere Sicht auf die Anbaugeräte und für mehr Informationen beim Transportmodus, moderne Vorgewende-Management-Funktionen und mehr Informationen vom Bordrechner.

Um den Fahrkomfort noch weiter zu steigern, wurde eine neue semiaktive Kabinenfederung eingeführt. Ihre elektronische Steuerung kann die Härte der Stoßdämpfer sofort und automatisch an wechselnde Geländebedingungen anpassen. Optimale Arbeitsbedingungen sind die Folge.

Für den McCormick X 7.4 Tier 4 Final wird es eine Premiere auf der AGRITECHNICA 2017 geben. Die Modelle mit 4-Zylindermotor stehen jetzt in der Version Tier 4 Final mit Leistungen von 147, 160 und 176 PS und Eigenschaften zur Verfügung, die den Standards der neuen EU-Typgenehmigung für landwirtschaftliche Fahrzeuge (Tractor Mother Regulation) entsprechen.

Die Beibehaltung des tragenden Motors ermöglicht einen kurzen Radstand des Traktors (2.600 mm), was zu der ausgezeichneten Manövrierbarkeit des Fahrzeugs beiträgt. Das Abgasnachbehandlungssystem SCR mit DOC-Katalysator wird ebenfalls beibehalten.

Das Getriebe ist in der stufenlosen Version VT-Drive und in der Ausführung P6-Drive mit sechs Lastschaltstufen in fünf automatisierten Gruppen verfügbar: Ein Kriechganggetriebe mit 54 lastschaltbaren Gängen komplettiert das Angebot. Das Schaltgetriebe wird elektronisch über die Multifunktionsarmlehne gesteuert und verfügt in allen Bereichen über die automatische Schaltfunktion APS (Auto Powershift). Die elektrohydraulische, serienmäßige Heckzapfwelle bietet die vier Geschwindigkeiten 540/540E/1000/1000E. Die modulierte Zuschaltung der Zapfwelle sorgt für einen sanften Anlauf der Geräte, wodurch der Fahrkomfort verbessert und der Wartungsbedarf minimiert wird. Die verbesserte Hydraulikanlage (160 l/min als Option) ermöglicht die gleichzeitige Benutzung mehrerer hydraulisch betriebener Geräte.

Die Kabine kann mit der optionalen semiaktiven Kabinenfederung ausgestattet werden, um noch mehr Fahrkomfort zu bieten.

Die Serie McCormick X6.4 Tier 4 Final ist in drei Modellen mit Leistungen von 121, 133 und 140 PS, Betapower Fuel Efficiency 4-Zylindermotoren mit 4.500 cm3 der Emissionsklasse Tier 4 Final und Abgasnachbehandlungssystem SCR lieferbar. Sie ist mit verschiedenen Getrieben erhältlich: dem 3-stufigen Stufenlosgetriebe VT-Drive, gefertigt von Argo Tractors, und einem Powershiftgetriebe mit drei Lastschaltstufen (48+16 mit Kriechgang).

Die Serie verfügt über eine elektrohydraulische Zapfwelle mit vier Geschwindigkeiten und automatischer Einschaltung, einen Heckkraftheber mit 5.400 kg Hubkraft und als Option über ein Closed-Center-Hydrauliksystem von 110 l/min.

Für mehr Komfort bei Feld- und Transportarbeiten stehen optional eine Vorderachse mit Einzelradfederung und die mechanische Kabinenfederung zur Verfügung. Die Kabine genügt höchsten Ansprüchen an die Ergonomie sowie an eine geräuscharme Fahrt und die Rundum-Sicht. Sie liegt damit auf einer Linie mit den Produkten des oberen Leistungssegments.

Die Multifunktionsarmlehne und der 12“-Touchscreen-Monitor DSM gewährleisten eine vollständige Kontrolle des VT-Drive Getriebes.

Neben einem Leergewicht von 5.200 kg und einem zulässigen Gesamtgewicht von 8.500 kg zeichnet sich der McCormick X6.4 durch einen Radstand von 2,54 m aus. Ausgestattet mit 34”- bzw. 38”-Bereifung ist er ein idealer Traktor für schwere, anspruchsvolle Aufgaben, auch in Kombination mit einem Frontkraftheber und einem Frontlader.

McCormick X4: Ideal für die Heuernte, ist diese kompakte, robuste und funktionelle Modellreihe mit Deutz-Motoren Tier 4 Final ausgestattet. Das mechanische Getriebe hat vier Gänge und drei Gruppen (mit optionalem 300-m/h-Kriechganggetriebe). Das Angebot wird durch das elektrohydraulische Wendegetriebe als Ergänzung zur Option Underdrive vervollständigt, wobei insgesamt 32+32 Gänge zur Verfügung stehen.

Der X4 hat eine elektrohydraulisch zuschaltbare Vorderachse, eine Weg- und Motorzapfwelle mit zwei Geschwindigkeiten, eine Hydraulik mit Open-Center-System und 49 l/min Förderleistung für bis zu drei Hecksteuergeräte sowie zwei Frontventile, die mit dem Joystick betätigt werden. Hinzu kommt ein Heckkraftheber mit bis zu 3.400 kg Hubkraft.

Auf Wunsch kann der Kraftheber mit dem Ergonomic Lift System (ELS) ausgestattet werden, um das Heben und Senken zu vereinfachen und zu beschleunigen.

Die serienmäßige Kabine bietet dank der ergonomisch angeordneten Bedienelemente und des ebenen Bodens höchsten Komfort.

Mit der elektrohydraulischen Zapfwelle, der Bremsanlage mit zusätzlicher Scheibe und der neuen hydraulischen Anhängerbremsanlage entspricht die Modellreihe der Tractor Mother Regulation. 

 

McCORMICK ▪ X8 – NEU

X8 SERIES: SPANISH PREVIEW

ITALIAN PREVIEW OF McCORMICK X8

 

McCORMICK ▪ X7 – jetzt auch stufenlos!

Ab sofort ist die X7-Serie auch wahlweise mit dem stufenlosen ZF-Getriebe lieferbar!
Die 4-Zylinder Modelle gibt es mit 147 – 160 – 176PS und die
6-Zylinder Modelle mit 181 und 195PS.
NEU: X8-Serie ebenfalls mit ZF-Getriebe TERRAMATIC TMT32 und 264 – 286 – 310PS. Das Load Sensing Hydrauliksystem ist auf Wunsch mit bis zu 205 l/min verfügbar und versorgt bis zu 6 elektronische Steuergeräte. Die maximale Hubkraft beträgt 18t.

Ausführliche Infos anfordern unter 02616-2346
Oder Sie besuchen den McCormick Stand auf der Austro Agrar in Tulln - Halle 4,
vom 25. bis 28. November 2015.

 

 


NEUES LAND: Top Thema!

neuesland

Artikel lesen (PDF)

Video ansehen (Youtube)


NEU…McCORMICK X5-Serie!

McCORMICK erweitert sein Programm mit der X5-Serie mit
5 Modellen von 85 bis 113PS, die sich damit ideal zwischen die X4 und X6-Baureihe fügt.

Der X5 ist ein sehr kompakter Traktor bestens geeignet für Ackerbau und Grünland. Als Optionen gibt es: 3-fach Lastschaltung inklusive 40km/h ECO, Powershuttle mit Modulation, Zapfwelle 540/750/1000 U/min, nasse Scheibenbremsen vorne und hinten, EHR und vieles mehr.

x70

 


Praktischer Wegfahrpreis!

McCORMICK Traktor X4.50 trend, 90 PS

  • OHNE AdBLue
  • OHNE Partikelfilter
  • mit Powershuttle
    inklusive Modulation (perfekt für FL-Arbeiten)
  • 100 % Sperre in der Fronttriebachse
  • modernste Kabine mit bester Rundumsicht
  • HAUER-Frontlader mit Synchrolock
  • Einhebelsteuergerät
  • Erdschaufel 1,20 m

ACHTUNG: begrenzte Stückzahl!

x70
Das alles um € 49.999,– inkl. 20 % MwSt
.


NEUE McCormick Spezialtraktoren!

McCormick bringt nun auch gleich vier neue Modelle bei den Spezialtraktoren mit 65 – 75 – 88 und 95PS, alles mit 4-Zylinder Motoren, auf den Markt!
Alle 4 Modelle sind sowohl mit Überrollbügel oder Kabine als auch mit Rückfahreinrichtung lieferbar.

x70

X4.35….so sieht Komfort aus!

Das Angebot in der 70PS-Klasse ist sehr vielfältig. Wer aber für sein Geld viel Traktor will kommt am X4.35 nicht vorbei!

  • 4,4l PERKINS Motor
  • 4 Zylinder – 74 PS
  • kein Partikelfilter
  • geräumige Kabine – Platz ohne Ende
  • breiter Einstieg
  • ebener Kabinenboden – kein Getriebetunnel
  • Bauhöhe 2,40m möglich
  • Außenbreite 1,72m möglich
  • einzigartiges Belüftungssystem
  • komfortabler Beifahrersitz
  • 3400kg Hubkraft
Mehr Infos darüber unter Tel. 0664-1332629.

x70

 


McCormick – alles neu!

Auf der Agraria in Wels sind so viele McCormick-Neuheiten zu sehen wie noch nie – auch der Wettbewerb wird staunen!
Erstmals präsentiert werden:

  • X4.35 – 74PS, absoluter Hit mit 4,4l - 4 Zylinder PERKINS Motor, modernste  Kabine
  • X4-Serie – 90 ▪ 99 ▪ 107PS, ebenfalls alles 4 Zylinder DEUTZ Motoren - OHNE Partikelfilter, OHNE AdBlue, modernste Kabine in trend oder mega Ausführung
  • X6-Serie – 120 ▪ 130PS, kompakte 4 Zylinder-Traktoren in den Ausführungen trend, mega oder speed erhältlich
  • X6L-Serie – 143 ▪ 163 ▪ 176PS, Wirtschaftlichkeit steht im Fokus dieser Modelle, ab €83.990 mit Komplettausstattung
  • X7.4-Serie – 143 ▪ 160 ▪ 176PS, 4 Zylinder Modelle, kompakte Bauweise, ZF Automatikgetriebe
  • X7.6-Serie – 175 ▪ 188 ▪ 212PS, 6 Zylinder Motor in Stahlgussrahmen schwingungsarm gelagert, ZF Automatikgetriebe

x70

 


X4.35….der neue Maßstab in der Kompaktklasse!

Das Neuheiten-Feuerwerk von McCORMICK geht weiter.

Auf der Agraria in Wels erstmals zu sehen ist der X4.35!
Die Leistungsdaten sind beeindruckend: 4,4l-4 Zylinder PERKINS Motor mit 74 PS, geräumige Kabine mit genug Platz für Fahrer UND Beifahrer. Die Aktionsmodelle trend bzw. mega beinhalten 3400kg Hubkraft, Klimaanlage, Power-shuttle mit Modulation und vieles mehr. Und ganz wichtig: OHNE AdBlue und OHNE Partikelfilter!

Also unbedingt in Halle 21 am Messestand der Firma Dietrich diesen tollen Traktor anschauen!

x70

 


NEU: McCORMICK X6L mit 143 ▪ 163 ▪ 176PS

McCORMICK erweitert sein Angebot mit 3 interessanten Modellen nach dem Motto: „Schauen Sie auf die Kosten!“
Kompakte Bauweise, starker 4,5l-FPT Motor, 54V/18R-Getriebe, 7000kg Hubkraft, moderne Kabine, Klimaanlage, Druckluftanlage, Frontkraftheber etc. alles in Serie!
Kosteneffizienz und Wirtschaftlichkeit stehen im Fokus dieser Modelle. Also „Kosten sparen – McCORMICK fahren!“.
Ein Einstiegsmodell gibt es bereits ab €83.990.

x70

 


X4 jetzt probefahren!

Die neuen X4-Modelle (90, 99, 107 PS) von McCORMICK haben eine komplett neue Kabine mit bester Rundumsicht. Besonders wichtig – alle 3 Modelle haben weder einen Partikelfilter noch AdBlue!


Jetzt NEU zum Probefahren beim Händler Ihres Vertrauens:

  • Fa. Neidhart, 3071 Böheimkirchen
  • Fa. Zöchbauer, 3240 Rührsdorf
  • Fa. Trisko, 3902 Kleingloms
  • Fa. Gstöttenmeier, 4224 Wartberg ob der Aist
  • Fa. Kammerhuber, 4596 Steinbach / Steyr
  • Fa. Hauthaler, 4773 Eggerding
  • Fa. Gründlinger, 4901 Ottnang
  • Fa. Grundbichler, 5440 Golling
  • Fa. Fischer, 8345 Straden
  • Fa. Posch, 8523 Frauental
  • Fa. Ouschan, 9102 Mittertrixen
  • Fa. Gitschtal-Service, 9622 Weissbriach


X6…und schon wieder ein neuer McCORMICK!

Nach der X7-Serie (143 – 212PS) und X4-Serie (90 – 107PS) bringt McCORMICK die nächste Serie auf den Markt, nämlich den X6 mit 120 und 130PS!

Highlight ist die völlig neu konzipierte Kabine, die schon beim X4 und X7 größte Bewunderung fand.

Auch sonst lassen die X6-Modelle keine Wünsche offen: 4,5l-Motor, Vorderachse mit Einzelradfederung, 50 km/h-ECO, Load-Sensing Hydraulik mit 148l/min, Hubkraft 5.400kg und vieles mehr.

Das Einstiegsmodell X6.420 trend gibt es ab €64.990.

x70


 

McCORMICK-Händler begeistert von X50 und X7!

tagung


34 McCORMICK-Händler und das Team von McCORMICK Importeur Dietrich konnten sich am 9. Mai bei herrlichem Wetter von den ersten X50 in der Praxis überzeugen.

Absolutes Highlight waren die Probefahrten der neuen X7.4/X7.6 Traktoren – 4 und 6 Zylinder Modelle von 143 bis 212PS! Die Begeisterung fand kein Ende: das „Kabinenraumwunder“ mit versenkbarem Beifahrersitz, mit „klimatisiertem“ Fahrersitz, „Robotizing“-Getriebe von ZF, 4 und 6-Zylinder Motoren mit über 40% Dreh-momentanstieg und vieles mehr. Am nächsten Tag wurden 2 von den 4 ARGO Produktionsstätten besucht.

Die Österreicher sind weltweit die ersten Händler, die den neuen X7.4/X7.6 Probe fahren durften, betonte ARGO Präsident Valerio Morra, der sich viel Zeit für die „Tester“ nahm.

 

X50 - der beste in seiner Klasse!

X50 - bis 113PS und nur 2,55m hoch!

Knapp ein Jahr nach der Markteinführung
der X60-Serie (93 – 121PS) rollt nun
auch der kleinere Bruder, die X50-Serie an!

Es gibt 4 Modelle: 85 ▪ 95 ▪ 102 ▪ 113PS,
mit kompakten Abmessungen, Bauhöhe 2,55m,
mit Bereifung 540/65R34,
leichtem 3800kg Eigengewicht –
ideal im Grünland, hohe Bodenfreiheit,
extrem wendig, extrem sparsam.
Und das alles mit der Technik des X60!

3-fach Lastschaltung,
modulierbares Powershuttle,
3-fach Zapfwelle,
100% Sperre auch vorne,
ebenso nasse Scheibenbremsen und vieles mehr....

x70


1500ster McCORMICK-Traktor übergeben

Anfang Juli wurde durch die Fa. Gründlinger in
4901 Ottnang der 1500ste McCORMICK-Traktor,
ein X60.50 mega an Gerald HABÖCK aus
Altenhof ausgeliefert.
Dieses Jubiläum nutzten die McCORMICK-
Händler sowie Importeur Dietrich und sein Team,
um sich bei den Kunden für das Vertrauen in
die Marke McCORMICK herzlich zu bedanken!

McCORMICK-Traktoren gibt es von 25 bis 214 PS.

.

x70

X60 … mega-Begeisterung!

Die Familie Ing. Josef Pfeiffer hat im Spätsommer
einen der ersten X60 erhalten und zwar einen X60.40. Bereits über 240 Stunden war der X60.40 mit der schweren Herbstarbeit im Einsatz. Sowohl Ing.
Pfeiffer als auch sein Vater sind voll begeistert.
Beide sind sich einig: „Eine total praxisgerechte Vollausstattung, extrem leise und durchzugsstark wenns drauf ankommt – wir können den X60 nur wärmstens weiterempfehlen!“

X60 ... Unkompliziert. Praktisch. Modern

tmax

Alle guten Dinge sind 3!

Das Weingut Harald Bauer in Schrattenberg hat seit 2006 einen McCormick-Traktor F85XL zur vollsten Zufriedenheit im Einsatz. Da der Betrieb seither
kräftig gewachsen ist wurden zur Bewältigung der anfallenden Arbeiten noch zwei weitere
McCormick-Weinbautraktoren F90XL angeschafft! Die Entscheidung dafür war einfach für Herrn Bauer, einerseits die Erfahrung mit dem zuverlässigen F85XL, andererseits mit dem Händler vor Ort!

McCormick-Traktoren … mehr für Ihr Geld!

tmax

 

 

Bremse CX-L, T-Max, X60

Andere Firmen bieten spezielle Bremsen als Sonderausstattung an, die McCORMICK Serien CX-L, T-Max und X60 haben serienmäßig eine nasse integrierte Scheibenbremse in der Vorderachse OHNE Mehrpreis.

Weiterer Nachteil bei div. Anderen: Eine Kardanbremse reduziert die Bodenfreiheit und es besteht die Gefahr, dass Heu und Stroh hängenbleibt.

Also daher gilt: Bremse ist nicht gleich Bremse !