Viking T5
MT5112Z

VIKING Serie T5

Schlüssel umdrehen und der Motor läuft. Alles ist mit einem Griff erreichbar: Vorwärts-rückwärts-Umschaltung am Lenkrad, zentrale Schnitthöhenverstellung, Messerkupplung und der Säbelgriff zum einfachsten Entleeren des Fangkorbs. Dazu sorgen die 1-Pedal-Bedienung und die direkte Lenkung für einen bisher unerreichten Komfort beim Fahren, Manövrieren und Mähen.

TESTBERICHT - hier -

 

Technische Daten

Technische Daten
ModellMT 5097MT 5097 ZMT 5112 Z
Schnittbreite95cm95cm110cm
Motor
Type
Zylinder
Hubraum
max. Drehmoment
Briggs&Stratton
3130 OHV
1- Zylinder
344 cm³
25,72 Nm @ 3060 U/min
Briggs&Stratton
Intek 7160 OHV
2- Zylinder
656 cm³
31,66 Nm @ 3060 U/min
Briggs&Stratton
Intek 7160 OHV
2- Zylinder
656 cm³
31,66 Nm @ 3060 U/min
Grasfangkorb250 Liter250 Liter350 Liter
AntriebHydrostatischHydrostatischHydrostatisch
Mulchfunktionooo
3.299,003.999,004.399,00

o = nachrüstbar  x = serienmäßig

Top Features der Serie 5

2- Messer System
Pedale (Einpedalsystem & Bremse)
Komfortsitz (verstellbar)
Schnitthöhen- verstellung
Fangleitsystem
Vorwärts/Rückwärts Bedienung

Briggs&Stratton INTEK V-Twin Motor

Briggs&Stratton INTEK 4

Die INTEK™ Modellreihe gehört zur Mittelklasse und umfasst Motoren, die zuverlässig und konstant überlegene Leistung und Langlebigkeit liefern. Diese Modellreihe nutzt die Technologie obenliegender Ventile (OHV) in Kombination mit einem 2-Zylinder Motordesign (V-Twin) und zeichnet sich durch grosse Laufruhe aus. (verbaut in MT5097Z-MT5112Z-MT6112ZL-MT6127ZL-MT4112Z)

  • Luftfilterpatrone mit Schaumstoff-Vorfilter (Dual-Element)
    Bietet verbesserten Schutz gegen verschmutzte Luft in den Motor
  • AVS® - Anti-Vibration System
    Patentierte lineare Ausgleichssystem verhindert seitliches bewegen gegenüber herkömmlichen Systemen. Erzeugt weniger Vibrationen und reibungslose Bedienung
  • Grauguß - Laufbuchse
    Grauguß- Laufbuchse für lange Motorlebensdauer und geringen Ölverbrauch
  • OHV Technology
    Optimierte Leistung, für die Lebensdauer des Motors, und geringeren Kraftstoffverbrauch liefert.
  • Druckumlaufschmierung mit Ölfilter
    Eine kontrollierte Zufuhr von sauberem Öl zu den Lagerflächen im Kurbelgehäuse, reduziert den Verschleiß und verlängert die Lebensdauer des Motor.
  • Magnetron® Elektronisches Zündsystem
    Gewährleistet leichten Start und ist wartungsfrei
  • Mechanischer Regler
    Steuert die Motordrehzahl, um mehr nutzbare Leistung unter starkem Einsatz zu liefern
  • Für weitere Informationen
    Besuchen Sie den B&S Glossar der Motorenbegriffe

Rahmenkonstruktion

Rahmen

Die geschweißte Rahmenkonstruktion ist äußerst stabil. Hier ist langjähriges Know-How eingeflossen, intensive Langzeitbelastungs-Tests haben zu dieser Form geführt.


Betankung

Betankung

Eine einfache Betankung ist jederzeit möglich - auch ohne die Motorhaube öffnen zu müssen.



Sitz

Sitzverstellung

Die komfortable Sitzverstellung ermöglicht sowohl großen als auch kleinen Personen eine optimale Sitzposition auf dem Rasentraktor.



Innovative Vorwärts-rückwarts-Umschaltung

Vorwärts-Rückwärts-Umschaltung

Für zügiges Arbeiten wie geschaffen ist die von VIKING entwickelte Vorwärts-Rückwärts-Umschaltung. Die einfache Schaltmechanik macht es möglich, mit dem Umschalthebel die Fahrtrichtung zu wählen. Die Ansteuerung des Hydrogetriebes erfolgt über das Antriebspedal rechts.

Wendekreis

Wendekreis

Bei der Auslegung der Lenkgeometrie wurde viel Wert auf eine gute Traktion bei engem Wenderadius gelegt.



Schnitthöhenverstellung

Schnitthöhenverstellung

Der Hebel zur zentralen Einstellung der Schnitthöhe befindet sich direkt neben dem Sitz - damit lässt sich die Schnitthöhe beliebig von Stufe 1-8 individuell einstellen.



Messerkupplung

Messerkupplung

Die Mähdeckzuschaltung erfolgt über ein Kupplungssystem. Komfortabel: Die Elektromagnetische Messerkupplung erleichtert das Zuschalten der Messer. Das Mähwerk wird einfach per Knopfdruck über ein Touchpanel eingeschalten, nochmaliges Drücken entkuppelt die Messer wieder. ^

Fangleitsystem

Fangleitsystem

Das seitliche Fangleitsystem führt auch noch die äußersten Grashalme unter das Mähdeck, wo sie von den Messern erfasst und abgeschnitten werden.



Fangbox

Grasfangkorb

Um den Grasfangkorb auch optimal zu befüllen, wurde der Mähkanal optimiert und eine ausgeklügelte Luftführung umgesetzt.

Parkbremse

Parkbremse

Durch Aktivieren der Parkbremse wird der Rasentraktor ordnungsgemäß abgestellt und ein Wegrollen verhindert.



Zubehör

Deflektor (für Heckauswurf)
Schneeschild
Schneeketten
AS- Profil Räder
Abdeckplane
Mulchkit
Batterieerhaltungsgerät
Konturfolgesystem
Anhänger Pikup
Sonnendach