McCormick X7.4 - Serie

X7.4 - Serie

MCCORMICK X7.4 TIER4 INTERIM: DESIGN, LEISTUNG UND KOMFORT DER NEUESTEN GENERATION

Die Traktoren von McCormick spiegeln in jedem Detail die Leidenschaft des Herstellers wider. Und genau aus dieser Leidenschaft heraus ist die neue Serie X7.4 im Leistungsbereich von 143 bis 175 PS entstanden. Diese neue Traktoren-Baureihe steht in puncto Design, Technik und Produktivität an der Spitze ihrer Klasse.

Die drei Modelle der Baureihe (X7.440, X7.450 und X7.460 ) werden von den neuen „Betapower Fuel Efficiency” 4-Zylinder-Turbomotoren mit 16 Ventilen und 4,5 Liter Hubraum angetrieben.
Die neuen Antriebsaggregate sind mit einem Common-Rail-Einspritzsystem ausgestattet und verfügen über ein SCR-Abgasreinigungssystem, das es ermöglicht, die Emissionsvorschriften gemäß Tier 4 Interim zu erfüllen, ohne die Motorleistung zu beeinträchtigen.

Das Schaltgetriebe „PRO DRIVE” mit 24 Gängen in sechs Gruppen bietet vier Powershift-Stufen und verfügt über einen automatischen Gruppenwechsel und ein hydraulisches Wendegetriebe mit Schalthebel unter dem Lenkrad. Das Schaltgetriebe wird elektronisch über in der Multifunktionsarmlehne integrierte Drucktasten gesteuert und verfügt über die Funktion “Autoshift” für automatischen Gangwechsel bei Transportarbeiten. Als Option ist ein Kriechganggetriebe erhältlich, das die Gesamtzahl der Gänge auf 4 vorwärts und 40 rückwärts erhöht. Die elektrohydraulisch zuschaltbare hintere Zapfwelle verfügt über einen Wellenstummel mit 6 oder 21 Nuten und bietet vier Drehzahlen: 540/540E/1000/1000E U/min. Die modulierte Zuschaltung der Zapfwelle sorgt für einen sanften Anlauf der Geräte.

Die Hydraulikanlage mit geschlossenem Kreislauf basiert auf einem völlig neuen Design und ist ausgelegt, um maximale Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Sie verfügt über eine Verstellpumpe mit einer Förderleistung von 123 l/min, die einen optimalen Betrieb aller Hydraulikfunktionen gewährleistet und für die Speisung von bis zu sechs elektrohydraulischen Steuergeräten sorgt. Die elektronisch gesteuerte Heckhydraulik mit Kraftsensor an den Unterlenkern ermöglicht eine Hubkraft von bis zu 9300 Kg. Für die anspruchsvollsten Anwendungen steht ein Radarsensor als Option zur Verfügung. Um eine größere Vielseitigkeit zu erreichen, kann der Traktor wahlweise mit einem Frontkraftheber ausgestattet werden, der eine Hubkraft von 3500 Kg gewährleistet.

Die Vorderachse, in starrer Ausführung oder mit elektronisch gesteuerter Einzelradfederung, ermöglicht einen Einschlagwinkel von 55°, was diesen Traktor äußerst wendig und manövrierfähig macht.

Die Kabine „PREMIERE CAB” ist ein echtes Hightech-Wohnzimmer mit ergonomisch und logisch angeordneten Bedienelementen, die den Traktor extrem leicht zu bedienen und komfortabel zu fahren machen. Die Innenausstattung mit PKW-Standard steigert den Fahrkomfort noch weiter.



Motor

BetaPower Motor

Die drei Modelle der Serie X7.4 werden von den neuen 4-Zylindermotoren „Betapower“ mit Hubraum von 4500 cm3 und 16 Ventilen angetrieben. Diese Antriebsaggregate sind mit Turbolader und Common-Rail-Hochdruckeinspritzung ausgestattet und verfügen über ein SCR-System (Selektive Katalytische Reduktion), das die Einhaltung der Tier 4 Interim-Abgasnorm ermöglicht, ohne die Motorleistung zu beeinträchtigen. Die SCR-Technologie, kombiniert mit einer Optimierung des Einspritz- und Verbrennungssystems, sorgt für höhere Leistung bei gleichzeitig niedrigem Kraftstoffverbrauch.

Der X7.460, das stärkste Modell der Baureihe, beinhaltet das System „Power Plus“. Dieses benutzt die elektronische Steuerung des Motors und ermöglicht es, die verfügbare Leistung und Drehmoment bei Zapfwellen- und Transportarbeiten automatisch zu erhöhen. Die kippbare Motorhaube kann komplett geöffnet werden, um den Zugang zum Motorblock für die Wartungs- und Kontrollarbeiten zu erleichtern. Außerdem ist das Kühlsystem so aufgebaut, dass sich die einzelnen Kühlelemente, die im Motorraum untergebraucht sind, voneinander trennen lassen, um die Reinigung zu erleichtern

Kraftübertragung

Cockpit

NEUES SCHALTGETRIEBE „PRO DRIVE ” MIT AUTOSHIFT

Das Getriebe „PRO DRIVE” mit 24 Gänge in sechs Gruppen bietet vier Lastschaltstufen in jeder Gruppe. Das Getriebe verfügt über einen automatischen Gruppenwechsel und ein hydraulisches Wendegetriebe mit Schalthebel unter dem Lenkrad. Damit stehen 24 Vorwärts- und 24 Rückwärtsgänge zur Verfügung. Wahlweise ist auch ein Kriechganggetriebe mit bis zu 40 Vorwärts- und 40 Rückwärtsgänge erhältlich. Die Schaltung der Gänge und Gruppen erfolgt bequem über Tasten an der Multifunktionsarmlehne des luftgefederten Fahrersitzes. Das Schaltgetriebe des X7.4 verfügt über die Funktion „Autoshift“, die automatisch in Abhängigkeit von Last, Drehzahl und Fahrgeschwindigkeit den richtigen Gang wählt. Dies ermöglicht ein leichtes und sicheres Fahrverhalten unter allen Bedingungen und sorgt somit für maximalen Fahrkomfort und größtmögliche Produktivität.

Kabine

Kabine

KABINE „PREMIERE CAB“, EIN ECHTES HIGHTECH-WOHNZIMMER

Die Kabine „PREMIERE CAB“ ist ein echtes Hightech-Wohnzimmer, das es dem Fahrer ermöglicht, den Traktor einfach und bequem zu fahren. Die neue 4-Pfosten-Kabine mit ebener Plattform bietet eine sichere und komfortable Arbeitsumgebung mit einem geringen Geräuschpegel, in der der Fahrer den ganzen Tag lang entspannt und ermüdungsfrei arbeiten kann. Diese neue Kabine zeichnet sich durch eine ganze Reihe von bemerkenswerten Eigenschaften aus. Dazu gehören unter anderem ein luftgefederter Fahrersitz mit Multifunktionsarmlehne, eine neigungsverstellbare Teleskop-Lenksäule, eine leistungsfähige Klimaautimatik, eine durchsichtige Dachluke und LED- Scheinwerfer für beste Sichtverhältnisse. Auf Wunsch kann die Kabine mit einer elektronisch gesteuerten hydraulischen Federung ausgerüstet werden.

Der Fahrerplatz ist ergonomisch gestaltet und alle Bedienelemente sind logisch angeordnet und einfach zu bedienen. Die gepflegte Ausstattung nach dem Vorbild der Automobilindustrie macht den Innenraum noch gemütlicher.
Die Kabine verfügt serienmäßig über ein Radio mit USB-Anschluss, eine Bluetooth-Schnittstelle und vier Lautsprecher.
Der Fahrerplatz verfügt über einen eleganten und großzügigen luftgefederten Fahrersitz neuester Generation, der optional mit Heizung und Lüftung ausgestattet werden kann. Alle wichtigen Bedienelemente zur Steuerung
des Traktors sind logisch und intuitiv in der am Fahrersitz integrierten Multifunktionsarmlehne untergebracht und leicht bedienbar. Außerdem ist der neue Multifunktionsjoystick mit der innovativen Drucktaste „My“ ausgestattet, mit der lassen sich bis zu vier unterschiedliche Funktionen bedienen.


Technische Daten

 X7.440   X7.450   X7.460 
BEREIFUNG VORNE

540/65R28

540/65R28

540/65R28

BEREIFUNG HINTEN

650/65R38

650/65R38

650/65R38

C - GESAMTLÄNGE (MIT FRONTBALLAST)  MM507050705070
B - RANDSTAND MM260026002600
E - MIN. BREITE   MM243024302430
A - HÖHE ÜBER KABINE MM292029202920
D - BODENFREIHEIT MM507050705070
GESAMTGEWICHT (OHNE FRONTBALLAST) KG575057505750